Neueste Beiträge

Neuanfang in einer anderen Stadt: Über die Hälfte der Deutschen (59%) sind in ihrem Leben schon mindestens einmal wegen ihres Partners umgezogen. Laut einer repräsentativen Online-Umfrage eines Immobilienportals ist ihnen lediglich die eigene Familie ähnlich wichtig.

56 Prozent haben ihren Lebensmittelpunkt schon einmal verlagert, um näher bei der Verwandtschaft zu sein. Damit sind der Partner und die Angehörigen wichtiger als die eigene Karriere oder Ausbildung, zumindest, wenn es um den Wohnort geht. Denn der eigene Job landet erst auf dem dritten Platz (49%). Noch weiter hinten liegt die Berufsausbildung (42 %).

Frauen ziehen eher wegen ihres Partners um

Der Partner als Top-Umzugsgrund – da sind sich Männer und Frauen zunächst generell einig. Trotzdem gibt es Unterschiede: Deutlich mehr Frauen haben der Liebe wegen schon mindestens einmal den Wohnort gewechselt (61%), direkt gefolgt von der Familie (58%). Der Job landet mit deutlichem Abstand auf dem dritten Platz (45 %).

Männer dagegen nennen die Partnerin mit 56 % fast genauso häufig wie Familie und Arbeitsplatz (jeweils 53%).

Nur bei den Unter-30-jährigen liegt die eigene Ausbildung mit 61 % vor der Liebe als Umzugsgrund.

 

Quelle: umzugsauktion.de

Einfach anmelden
und kostenlos umsehen

Ich bin

Mit Angabe der E-Mail-Adresse bin ich einverstanden, E-Mails mit werblichem Inhalt zu erhalten (z.B. Glückwünsche zum Geburtstag). Ich kann der Verwendung jederzeit widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.

Die meisten Menschen sehen nicht aus wie Brad Pit oder Julia Roberts. Na und? Sie brauchen sich trotzdem nicht zu verstecken! Glaube nicht, Du wärst zu alt, zu hässlich, zu dick oder zu irgendwas! Wer weiß denn schon, was die Leser...

Wir sehnen uns nach Harmonie und Verschmelzung, um irgendwann feststellen zu müssen, dass Männer doch vom Mars und Frauen von der Venus kommen. Die beiden Geschlechter funktionieren einfach unterschiedlich. Die gute Nachricht: Eine glückliche...

Bei dem Elektrakomplex handelt es sich um einen Begriff aus der Psychologie, der auch als Mutter- oder weiblicher Ödipuskomplex bezeichnet wird. Typisch für das gefährliche Verhaltensmuster ist eine auffallend starke Bindung zwischen...

Dem Thema Liebe kannst Du Dich auch mal ganz wissenschaftlich nähern. Vielleicht tut die Liebe dann nicht so weh und lässt Dich auch nicht immer wie einen Depp aussehen. Denn Wissenschaftler haben sich schon lange mit den körperlichen...

Je länger Du allein und ohne Partner warst und je älter Du wirst, umso ausgeprägter können Deine ganz persönlichen Eigenschaften sein. Mit der Zeit wirst Du eingefahren und vielleicht auch unflexibel. Natürlich hast Du...

Gute Manieren sind nicht nur im realen Leben gefragt, auch bei der Online Partnersuche schätzen Singles eine gute Kinderstube – auch alleinerziehende.
Wie im wahren Leben heißt es auch online: "Wie Du in den Wald...

Nur?

„Uns gibt es nur zu zweit“, „Mich gibt es nur im Dreierpack“,… Bei vielen von uns ist dieser oder ein ähnlicher Satz auf dem Profil zu finden. Fast auch bei mir. Fast!

Mein Profil gleicht einem...

Inspiriert durch die Zeilen von Katia und Philipp möchten wir denjenigen unter Euch, die bereits zarte Bande geknüpft und nach Emails...

Persönlicher Inhalt ist entscheidend
Nachdem Du das optimale Profilfoto von Dir eingestellt hast, soll nun auch der Inhalt Deines Profils Deine Persönlichkeit widerspiegeln. Um potentielle Herzdamen und -herren auch...

Stolperfalle Profilfoto
15. Juni 2016

Das 1x1 des richtigen Schnappschuss

Der erste Eindruck ist besonders bei der Partnersuche entscheidend für den späteren Liebeserfolg. Diese Grundregel gilt auch fürs Online-Dating. Um das Interesse der Singles...