Neueste Beiträge

Auf der Suche nach der Traumfrau – zwei Single-Männer beschreiben ihre Partnersuche im digitalen Zeitalter. Hier sind zwei sehr unterhaltsame und kluge Bücher, die noch schnell auf den Wunschzettel sollten:

Liebe zukünftige Lieblingsfrau! So beginnt Michalis Pantelouris seine Briefe an seine zweite große Liebe im Leben – die er allerdings noch nicht kennengelernt hat. Nach zehn Jahren Ehe muss der Journalist und Autor wieder ganz von vorne anfangen. Seine Frau hat ihn verlassen. Auf der Suche nach einer neuen Liebe wird ihm schnell klar, dass ihm die Rituale des Datens fremd geworden sind. Er beginnt seine Sehnsüchte und Unsicherheiten in außergewöhnlich ehrlichen Briefen an seine zukünftige Lieblingsfrau aufzuschreiben. Daraus ist ein Buch entstanden, in dem der Autor entwaffnend offen und mit wunderbar trockenem Humor davon erzählt, wie er sich als alleinerziehender Vater und frischgebackener Single auf die Suche macht nach seiner zukünftigen Lieblingsfrau:

„Liebe zukünftige Lieblingsfrau …alles nochmal von vorne: Wer ich bin und wo ich herkomme, mein Verhältnis zu meinen Eltern und Schwestern und warum ich mit über vierzig immer noch keine eigene Frisur habe, sondern einfach immer die benutze, die meine Friseurin mir grade mitgibt. …

Wie finde ich dich eigentlich ? Bist du auf Tinder? Warst du das neulich, als ich das Date absagen musste und mich danach nicht mehr gemeldet habe? Ich hoffe, das warst du nicht, sonst wird es schwierig.“

aus: „Liebe zukünftige Lieblingsfrau“, Michalis Pantelouris, Kein&Aber Verlag

 

Bloß keinen Milchkaffee ans Bett ! Buchautor Martin Hecht ist allergisch gegen „Kuschelmäuse“, die morgens von ihrem Partner ein Heißgetränk ans Bett gebracht haben möchten, um anschließend mit ihm „barfuß im Sommerregen zu tanzen“. All das hat der 52 jährige, der drei Jahre im Internet auf Partnersuche war, erlebt und auf höchst unterhaltsame Art und Weise zu Papier gebracht. In seinem Buch „Paar Shit, Niete Partner und ich“ beschreibt der Witwer selbstironisch die Risiken und Nebenwirkungen der Online-Partnersuche.

Auch Martin Hecht tappte dabei in so manche Dating-Falle: „Man erwischt sich dabei, dass die einen viel zu schnell aussortiert werden, andere dagegen viel zu spät – um sich selbst zu beweisen, dass man nicht oberflächlich ist.“ Das Buch ist ein ehrlicher und offener Erfahrungsbericht über das Suchen und Finden der Liebe „auf dem zweiten Bindungsweg“.

„Paar Shit, Niete Partner und Ich. Auf Brautschau im Internet“, Martin Hecht, Piper Verlag

Einfach anmelden
und kostenlos umsehen

Ich bin

Mit Angabe der E-Mail-Adresse bin ich einverstanden, E-Mails mit werblichem Inhalt zu erhalten (z.B. Glückwünsche zum Geburtstag). Ich kann der Verwendung jederzeit widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.

Der Advent - ein Gedicht !
07. Dezember2017

Ob aufgesagt oder selbst gelesen, ob fröhlich oder nachdenklich. Gedichte gehören einfach zum Weihnachtsfest - und zur Vorweihnachtszeit.

Hier sind zwei wunderbare Klassiker:

Advent

Es treibt der Wind im Winterwalde

...

Unglaublich, bald ist Weihnachten und am Sonntag der erste Advent!

Wer jetzt noch schnell einen schicken Adventsschmuck möchte, aber keine Lust hat auf Massenware, der kann diese zauberhafte Advents-Dosen-Deko ganz einfach selbst basteln.

...

Klar, Kids sind der ganze Stolz von Mama und Papa – niedliche Fotos und süße Schnappschüsse möchte man am liebsten sofort mit der ganzen Welt teilen. Doch viele Eltern gehen im digitalen Zeitalter von Facebook und Co.  zu...

Neuanfang in einer anderen Stadt: Über die Hälfte der Deutschen (59%) sind in ihrem Leben schon mindestens einmal wegen ihres Partners umgezogen. Laut einer repräsentativen Online-Umfrage eines Immobilienportals ist ihnen lediglich die...

Die meisten Menschen sehen nicht aus wie Brad Pit oder Julia Roberts. Na und? Sie brauchen sich trotzdem nicht zu verstecken! Glaube nicht, Du wärst zu alt, zu hässlich, zu dick oder zu irgendwas! Wer weiß denn schon, was die Leser...

 

Wer einmal in die Armut abgerutscht ist, braucht meist lange, um sich wieder zu befreien. Jedes fünfte Kind...

 

„Tomate-Mozarella“ hatten wir im Sommer zur Genüge. Jetzt, wo es draußen schon wieder früh dunkel wird, ist uns nach etwas Herzhaftem. Diese einfache Quiche bekommt jeder in kurzer Zeit auf den Tisch.

...

Mehr als 1,5 Millionen Mütter in Deutschland sind alleinerziehend. Tendenz steigend. Single Mamas und Papas müssen sich um alles kümmern, der finanzielle Spielraum ist oft klein.

Etwa 2,3 Millionen Kinder wachsen bei einem...

Lernen macht nicht nur schlau, sondern auch hungrig und es kostet Energie. Deshalb ist die Brotzeit-Pause in der Schule so wichtig. Zwei, drei Stunden nach dem Frühstück gibt das Pausenbrot Ihrem Kind wieder ausreichend Power für den...

Wir sehnen uns nach Harmonie und Verschmelzung, um irgendwann feststellen zu müssen, dass Männer doch vom Mars und Frauen von der Venus kommen. Die beiden Geschlechter funktionieren einfach unterschiedlich. Die gute Nachricht: Eine glückliche...

Politik für Familien

Mama, Papa, Kind – das galt lange Zeit als die klassische Familie. Heute sind die Formen des Zusammenlebens vielfältig. Mehr als zwei Millionen Kinder wachsen bei nur einem Elternteil...

„Mama, mir ist schlecht!“ Kaum sitzen sie im Auto, wird vielen Kindern schlecht und schwindelig. Die Fahrt in den Urlaub kann da leicht zum Horrortrip werden.

Meist beginnt die Reisekrankheit im Alter von zwei...

Urlaub auf Balkonien
30. Juli2017

Sommerzeit ist Urlaubszeit. Doch manchmal steht einem einfach nicht der Sinn nach einem Trip in die beliebtesten Urlaubsgebiete rund um den Globus oder das Budget reicht nicht für zwei Wochen Sonne, Strand und Meer.  Das sollte jedoch kein...

Die schönste Zeit des Jahres möchte man am liebsten gemeinsam mit der ganzen Familie verbringen. Erholung in beliebten Urlaubsregionen direkt vor der eigenen Haustür oder weit entfernt in exotischen Ländern steht ganz oben auf...