Zurück zur Ratgeber-Startseite

Partnersuche im Netz = Abofalle?

 Recht & Finanzen
 21. Februar 2017

Häufig erreichen uns Fragen zu den Themen Mitgliedschaft, Kosten und Abonnement. Infos und Transparenz rund um diesen Bereich scheinen von großem Interesse zu sein, denn die aktuelle Berichterstattung zeigt, dass die digitale Suche nach dem persönlichen Herzblatt in vielen Fällen mit unüberschaubaren Kosten und unnötigem Ärger verbunden ist. Im Dschungel der Singlebörsen fehlt oftmals der Durchblick und die Suche nach einer dauerhaften Partnerschaft ist nicht immer von Erfolg gekrönt.

moms-dads-kids.de setzt bewusst auf eine familienfreundliche und faire Preispolitik. Bereits vor der Anmeldung zur Premium-Mitgliedschaft werden alle Kosten genau aufgeschlüsselt, sodass bei zukünftigen Mitgliedern der mdk-Community keine offenen Fragen zu Preis und Dauer des gewählten Modells  im Hinterkopf bleiben. Großer Pluspunkt der Premium-Mitgliedschaft ist definitiv deren automatisches Auslaufen.

KEIN Abo, KEINE versteckten Kosten!
Tricks und Fallen kannst Du bei moms-dads-kids.de lange suchen. Wir freuen uns, wenn das Portal stetig wächst, immer mehr interessante Singles die Community bereichern und ernsthafte Anfragen in der großen Liebe 2.0 münden.

Kürzlich berichtete das ZDF in Rahmen der Sendung WISO über die Abzocke von Singles, die im Netz auf Partnersuche gehen. Der WISO-Tipp zeigt den Unterschied zwischen Singlebörsen und Partnervermittlungen auf, entlarvt Abofallen und versteckte Kosten und erklärt, wie man Verträge kündigt und Profile löscht, wenn unter den angemeldeten Singles ein Volltreffer war und für große Gefühle und Schmetterlinge im Bauch sorgt.

Hier gibt’s die Sendung in voller Länge.

 

Logo moms-dads-kids

Einfach anmelden
und kostenlos umsehen

Ich bin

Mehr Artikel aus dieser Kategorie

 

Ehe light - Ein bisschen verheiratet?

 Recht & Finanzen
  01. März 2018

Verliebt, verlobt, verheiratet – und leider oft auch wieder geschieden. Wäre die "Ehe-light", wie sie zur Zeit in der Schweiz und auch in Deutschland diskutiert wird, womöglich ein geeignetes Modell, um hohe Scheidungsraten zu vermeiden? Mann und Frau...
 

Romance Scamming – Liebesbetrug im Internet

 Recht & Finanzen
  26. Februar 2018

„Hello, how are you doing Sweetie?“ Meist fängt es so oder ähnlich an, ganz romantisch, mit süßen Worten und einem attraktiven Profilfoto. Die neue Online-Bekanntschaft macht Komplimente, schreibt liebevolle mails, ruft täglich an, spricht von Liebe....
 

Vorsicht vor Fake-Profilen bei Flirt-Seiten im Internet

 Recht & Finanzen
  23. Januar 2018

Leider wird beim Online-Dating oft auch getäuscht und getrickst. Zahlreiche Betreiber von kommerziellen Dating Portalen setzen sog. Fake-Profile ein, um Mitglieder anzulocken. Bei einem bundesweiten Test fand die bayerische Verbraucherzentrale vor kurzem...
 

Kindergeld und Co. - Welche Leistungen für Familien gibt es?

 Recht & Finanzen
  10. Januar 2018

Elterngeld plus, Kinderfreibetrag, Basiselterngeld – finanzielle Unterstützungen für junge Familien gibt es einige, doch nicht alle Eltern wissen, welche Leistungen genau ihnen zustehen. Um das herauszufinden gibt es seit kurzem ein sog. Infotool...
 

Wichtige Info für alleinerziehende Mütter und Väter: Neue Düsseldorfer Tabelle

 Recht & Finanzen
  02. Januar 2018

Minderjährige Trennungskinder haben seit dem 1. Januar 2018 bundesweit Anspruch auf höheren Unterhalt. Die sogenannte Düsseldorfer Tabelle, die die Regelsätze für den Kindesunterhalt festlegt, wurde aktualisiert. Die Unterhaltssätze steigen je nach...