Zurück zur Ratgeber-Startseite

Kräftige Mokkaplätzchen für Liebende

 Schlemmereck'
 25. November 2016

In diesen Mokkaplätzchen steckt Kaffee und sie werden gekrönt durch eine Mokkabohne. Da sie so herzhaft und kräftig sind, eignen sie sich wunderbar als Nascherei für Erwachsene. Backe doch Deiner neuen Liebe einen süßen Gruss zum 1. Advent. 

Dafür schlägst Du zimmerwarme Butter, Zucker und Vanillezucker schaumig. Füge die Eier hinzu. Danach mischst Du die trockenen Zutaten und rührst sie esslöffelweise unter: Gesiebtes Mehl, fein gemahlene Mandeln und den nicht aufgelösten, trockenen Pulverkaffee.

Aus der Schüssel stichst Du nun mit 2 Teelöffeln kleine Kugeln ab und setzt sie auf ein Backblech mit Backpapier. Die Plätzchen dehnen sich in der Breite bis zu 6,5 cm aus, daher setzt Du die Kugeln relativ weit auseinander. Ca. 35 Minuten bei 150 Grad backen.

Nach dem Backen lässt Du die Plätzchen erkalten, dann kannst Du verzieren. Die Schokolade im Wasserbad schmelzen. Anstelle der üblichen Kuvertüre verwendest Du Zartbitterschokolade, weil die Schokolade sich geschmeidiger verteilen lässt. Damit die Plätzchen schön glänzen, stellst Du sie zum Abkühlen nicht auf den Balkon oder die Terrasse.

Um die Schokolade gezielt auf das Plätzchen zu träufeln, gibst Du die flüssige Schokolade in einen Gefrierbeutel und schneidest ein kleines Löchlein in eine Ecke. So lässt sich die Schokolade leicht aufbringen.Falls es mehr Plätzchen als Mokkabohnen werden, dann improvisiere mit jeweils einer Walnusshälfte.

Zutaten:

250 g Butter

180 g Zucker

2 Eier

200 g Mehl

120 g gemahlene Mandeln

2 Päckchen Vanillezucker

4 EL löslicher Kaffee

 

Für die Glasur:

200g Zartbitterschokolade

Mokkabohnen / Walnusshälften

 

Logo moms-dads-kids

Einfach anmelden
und kostenlos umsehen

Ich bin

Mehr Artikel aus dieser Kategorie

 

Jetzt was Herzhaftes! Rezept für köstliche Herbst-Quiche

 Schlemmereck'
  18. Oktober 2017

  „Tomate-Mozarella“ hatten wir im Sommer zur Genüge. Jetzt, wo es draußen schon wieder früh dunkel wird, ist uns nach etwas Herzhaftem. Diese einfache Quiche bekommt jeder in kurzer Zeit auf den Tisch. Zutaten: 1 Packung Blätterteig...
 

Eiskalte Erdbeerleckerei ganz ohne Eismaschine

 Schlemmereck'
  28. Juni 2017

Cremiges Geschmackerlebnis mit beerigem Fruchtstrudel Sommerzeit = Eiszeit! Mit diesem einfachen Rezept gelingt Dir leckeres Erdbeereis für die ganze Familie im Handumdrehen und ganz ohne schweres Gerät. Du benötigst für die Zubereitung:...
 

Knuspriger Rhabarber-Crumble mit Beeren

 Schlemmereck'
  26. Mai 2017

Sauer macht lustig - auch bei 30°C im Schatten Endlich ist es wieder soweit: die Rhabarber-Zeit ist in vollem Gange. Die Möglichkeiten sind schier unbegrenzt und die Entscheidung für oder gegen Kuchen, Dessert mit Quark oder sogar Eis fällt schwer....
 

Leckere Maibowle ohne Schuss

 Schlemmereck'
  02. Mai 2017

Spritzige Erfrischung im Wonnemonat Mai Im Mai nicht fehlen darf eine erfrischende Maibowle mit leckerem Waldmeister und fruchtigen Limetten. Dank alkoholfreiem Sekt kann dieses wohlschmeckende Rezept von der ganzen Familie genossen werden. ...
 

Zuckersüßes Osterlamm zum Vernaschen

 Schlemmereck'
  16. April 2017

Österliche Leckerei, die auf keiner Kaffeetafel fehlen darf Neben bunten Ostereiern oder schokoladigen Hasen ist das Osterlamm zur Osterzeit ein beliebtes Backprojekt. Fluffiger Teig und eine liebevoll verzierte Außenhülle machen das Küchlein im...