Zurück zur Ratgeber-Startseite

Frühlingsputz mit der ganzen Familie

 Spiel, Spaß & Reisen   |     

Die Frühlingssonne scheint durch die Fenster und offenbart unschöne Schlieren und Staub auf den Möbeln. Höchste Zeit für den Frühjahrsputz, der die Wohnung einstimmt auf die warmen Monate. Denn ein blitzblankes und frisch duftendes Zuhause macht Lust auf Frühling und Sommer. Alleinerziehende Mütter und Väter müssen sich der alljährlichen Aufgabe aber keinesfalls alleine stellen. Gemeinsam mit den Kindern geht Single-Eltern das lästige Putzprojekt viel leichter von der Hand und kann bei guter Stimmung sogar Spaß machen.

Gemeinsam sind Groß und Klein beim Frühjahrsputz besonders effektiv

Gute Planung ist auch beim Frühjahrsputz enorm wichtig. Denn wer einfach drauflos schrubbt, bürstet, scheuert, fegt oder saugt, entdeckt ständig neue Putz-Baustellen und vergisst die andere Hälfte. So entsteht Frust und das Putzen scheint kein Ende zu nehmen. Die Reinigung eines Raumes pro Putztag ist ein realistisches Ziel, das mit der Unterstützung der ganzen Familie schnell erreicht werden kann.

Falls nicht regelmäßig entrümpelt wird, ist das Großreinemachen zu Beginn des Frühlings eine gute Gelegenheit. Kleiderschränke werden aussortiert und kaputte Gegenstände, Unnützes oder Unbenötigtes entsorgt. Was nicht mehr gebraucht wird kommt entweder in den Abfall oder wird im Internet oder auf dem Flohmarkt Geld gemacht.

Nun kann gewischt und gebohnert werden. Zimmer für Zimmer wird von oben bis unten gereinigt und aus dem Winterschlaf geweckt. Mit den passenden Reinigungsmitteln für die unterschiedlichste Materialien und Anforderungen sowie mit vielen kleinen Helfern ist der Frühjahrsputz in kürzester Zeit erledigt. Doch auch kleine Pausen sind wichtig und sorgen für die nötige Motivation. Eine Tasse Tee oder Kaffee für den alleinerziehenden Vater und die Single-Mutter, eine Limo für die Kids oder ein gemeinsamer Spaziergang – danach fällt die Arbeit oft wieder leichter. Mit der richtigen Ausrüstung geht der Frühjahrsputz doppelt so schnell. Die gesparte Zeit können Single-Eltern im Anschluss mit den Kids verbringen und als Belohnung für die tatkräftige Unterstützung den Kleinen ein Eis spendieren.

 

Folgendes Equipment darf nicht fehlen:

• Mikrofasertücher

• Weiche Putzlappen für alle empfindlichen und gestrichenen Oberflächen

• Staubtücher zum Abstauben und nicht-kratzende Schwämme für hartnäckige Verschmutzungen

• Handschuhe zum Schutz der Hände

• Allzweckreiniger, Glasreiniger, Entkalkungsmittel, WC-Reiniger, Backofenspray, Teppich- und Polsterschaum, Möbelpolitur

 

Diese Ecke werden beim Frühjahrsputz gerne vergessen:

• Elektronische Geräte vorsichtig entstauben

• Alle Türrahmen von Staub befreien und feucht abwischen

• Gardinen abnehmen und selber waschen oder professionell reinigen lassen

• Wände und Decken von Spinnweben befreien

• Lampen entstauben und abwischen

• Heizkörper abstauben und ebenfalls feucht reinigen

• Zimmerpflanzen von Staub befreien und falls nötig umtopfen

• Bilder und Spiegel abstauben

 

So kann beim Frühjahrsputz garantiert nichts schief gehen.

Logo moms-dads-kids

Einfach anmelden
und kostenlos umsehen

Ich bin

Mehr Artikel aus dieser Kategorie

Upcycling: Basteln mit Recycling-Material

Upcycling ist nicht nur umweltfreundlich, sondern auch eine kreative Methode, um alte Gegenstände in etwas Neues und Schönes zu verwandeln. Es ist eine großartige Möglichkeit, der Familie die Bedeutung des Recyclings näherzubringen und gleichzeitig...

weiterlesen

Kreative Fotoprojekte für zu Hause

Fotografie ist eine wunderbare Möglichkeit, Kreativität zu Hause zu fördern. Es ist nicht nur ein spaßiges Hobby, sondern kann auch dazu beitragen, wertvolle Erinnerungen zu bewahren. In diesem Artikel stellen wir einige kreative Fotoprojekte vor, die...

weiterlesen

Wissenschaft zu Hause: Experimente für neugierige Köpfe

Die Wissenschaft zu Hause zu erleben, kann sowohl für Kinder als auch für Erwachsene eine faszinierende Erfahrung sein. Einfache, aber lehrreiche Experimente bieten eine großartige Gelegenheit, die Prinzipien der Wissenschaft zu entdecken und gleichzeitig...

weiterlesen

Abenteuer Zuhause: Kreative Spielideen für drinnen

Es gibt Tage, an denen das Wetter einfach nicht mitspielt oder man aus anderen Gründen das Haus nicht verlassen kann. Doch auch zu Hause lassen sich spannende Abenteuer erleben! Mit ein wenig Kreativität und Fantasie kannst du deinen Kindern einen unvergesslichen...

weiterlesen

Digitale Detox: Spaß ohne Bildschirm für die ganze Familie

In unserer digitalisierten Welt ist es manchmal schwer, sich von Bildschirmen fernzuhalten. Sei es das Smartphone, der Fernseher, der Computer oder das Tablet - digitale Geräte begleiten unseren Alltag. Doch immer mehr Familien erkennen den Wert einer...

weiterlesen