Zurück zur Ratgeber-Startseite

Tipps für das perfekte Profil auf moms-dads-kids

 Liebe   |     

Online-Dating hat in den letzten Jahren stark an Bedeutung gewonnen und ist mittlerweile für viele Menschen zu einer selbstverständlichen Möglichkeit geworden, um einen Partner oder eine Partnerin zu finden. Insbesondere für alleinerziehende Eltern kann die Suche nach einem neuen Partner jedoch eine besondere Herausforderung darstellen. Denn neben den üblichen Fragen, die bei der Partnersuche eine Rolle spielen, gibt es hier oft noch weitere Faktoren zu berücksichtigen, wie zum Beispiel die Bedürfnisse der Kinder oder die Vereinbarkeit von Familienleben und Beruf.

Doch zum Glück gibt es moms-dads-kids, eine Online-Partnervermittlung die sich gezielt an Alleinerziehende richtet und dir eine Plattform bietet, um potenzielle Partner kennenzulernen, die deine Lebenssituation verstehen und mit denen du dich auf Augenhöhe austauschen kannst. Unsere Plattform richtet sich an alleinerziehende Mütter und Väter und Menschen mit Familiensinn und ermöglicht es ihnen, sich mit Gleichgesinnten zu vernetzen.

Das Erstellen eines spannenden Profils auf moms-dads-kids ist dabei ein wichtiger Schritt, um sich anderen Mitgliedern vorzustellen und potenzielle Partner auf sich aufmerksam zu machen. Doch was sollte man in seinem Profil angeben und wie gestaltet man es so, dass es möglichst ansprechend und authentisch wirkt?

In diesem Artikel geben wir dir wertvolle Tipps und Ratschläge für das perfekte Profil auf unserer Plattform. Wir zeigen dir, welche Angaben du machen solltest, um dich und deine Lebenssituation bestmöglich zu präsentieren und wie du dein Profil so gestalten kannst, dass es potenzielle Partner auf dich aufmerksam macht. Außerdem verraten wir dir, worauf du beim Ausfüllen deines Profils achten solltest und welche Dos and Don'ts es gibt, um deinen Erfolg beim Online-Dating zu maximieren.

Partnersuche für alleinerziehende Singles

Alleinerziehende kennen es - vor der Arbeit das Frühstück für die Kinder vorbereiten, das Pausenbrot schmieren, zur Arbeit hetzen, nach einem stressigen Tag im Büro nach Hause kommen und dort geht das Programm weiter. Wie soll man da Zeit finden, Cafés, Bars oder Nachtclubs nach dem passenden Partner zu durchleuchten? Die Online-Partnersuche...

Mehr über moms-dads-kids

Die richtigen Ideen für die Freitextfelder bei moms-dads-kids

Ganz wichtig auf moms-dads-kids ist es für dich als alleinerziehender Elternteil oder Familienmensch, potenziellen Partnern einen ersten Eindruck von dir und deiner Lebenssituation zu vermitteln. Hierzu dienen insbesondere die Freitextfelder im Profil, die es dir ermöglichen, deine Persönlichkeit, Interessen und Hobbys sowie deine familiäre und berufliche Situation auf eine individuelle und authentische Weise darzustellen. Doch nicht nur deine eigenen Freitextfelder sind hier von Bedeutung - auch die Angaben der anderen Mitglieder können dir wichtige Hinweise darauf geben, ob eine potenzielle Beziehung aussichtsreich ist oder nicht. Daher solltest du bei deiner eigenen Profilgestaltung darauf achten, möglichst aussagekräftige und interessante Angaben zu machen und auch die Freitextfelder der anderen Mitglieder sorgfältig zu lesen, um einen Eindruck davon zu bekommen, wer diese Menschen sind und ob sie zu dir passen könnten.

Natürlich ist es vollkommen in Ordnung, sich bei der Gestaltung des eigenen Profils inspirieren zu lassen und auch mal bei anderen Mitgliedern abzuschauen, welche Angaben sie gemacht haben und wie sie ihr Profil gestaltet haben. Schließlich geht es hier darum, einen möglichst positiven Eindruck von sich zu vermitteln und potenzielle Partner auf sich aufmerksam zu machen.

Allerdings solltest du dabei immer darauf achten, dass du dir selbst treu bleibst und keine Angaben machst, die nicht der Wahrheit entsprechen oder dich auf eine Weise darstellen, die nicht zu dir passt. Denn wenn du dich anders darstellst, als du wirklich bist, kann das später zu Enttäuschungen oder Missverständnissen führen und Ihre Chancen auf eine glückliche Beziehung verringern.

Stattdessen solltest du versuchen, deine Persönlichkeit, Interessen und Hobbys so authentisch und ehrlich wie möglich darzustellen und auch offen über deine familiäre und berufliche Situation zu sprechen. Je genauer du dich beschreibst und je mehr du von dir preisgibst, desto einfacher wird es für potenzielle Partner, sich dich vorzustellen und zu entscheiden, ob die Kontaktaufnahme zu dir spannend ist.

Meine familiäre Situation

Bei moms-dads-kids ist es wichtig, Angaben zu deiner familiären Situation zu machen. Schließlich sollen potenzielle Partner wissen, dass du ein Kind hast und deine Familie an erster Stelle steht. Hier kannst du angeben, wie viele Kinder du hast und in welchem Alter sie sind. Auch Informationen zu deinem Ex-Partner können relevant sein, falls ihr noch Kontakt habt oder gemeinsame Entscheidungen treffen müsst.

Meine berufliche Situation

Neben der familiären Situation spielt auch deine berufliche Situation eine Rolle auf moms-dads-kids. Hier kannst du angeben, was du beruflich machst und wie deine Arbeitszeiten sind. Schließlich muss sich ein potenzieller Partner darauf einstellen können und es ist wichtig, dass ihr gemeinsame Freizeitpläne schmieden könnt.

Meine Interessen und Hobbys

Hier kannst du Angaben zu deinen Interessen und Hobbys machen. Du kannst potenziellen Partnern zeigen, was dich begeistert und womit du deine Freizeit gerne verbringst. Vielleicht findest du ja jemanden, der dieselben Hobbys hat und mit dem du gemeinsam Zeit verbringen kannst.

Dos and Don'ts für das perfekte Profil

Zusätzlich zu diesen allgemeinen Empfehlungen gibt es noch weitere Dos and Don'ts, die du beim Ausfüllen deines Online-Dating-Profils auf moms-dads-kids beachten solltest:

Do:

  • Sei positiv und optimistisch in deiner Ausdrucksweise und vermeide es, zu viel über vergangene Enttäuschungen zu sprechen.
  • Schreibe in ganzen Sätzen und achte auf eine korrekte Rechtschreibung und Grammatik, um einen professionellen Eindruck zu hinterlassen.
  • Verwende humorvolle oder interessante Anekdoten, um deinen Text aufzulockern und dich von anderen Profilen abzuheben.
  • Sei spezifisch und präzise bei der Beschreibung deiner Interessen und Hobbys, um potenziellen Partnern eine klare Vorstellung davon zu geben, wer du bist und was dir wichtig ist.
  • Verwende aussagekräftige Fotos, die dein Profil ergänzen und deine Persönlichkeit widerspiegeln.

Don't:

  • Sei nicht zu vage oder unpersönlich in deinem Profiltext und vermeide es, Standard-Phrasen oder Floskeln zu verwenden.
  • Vermeide kurze Texte. Deine BesucherInnen möchten sich eine Vorstellung davon machen, wer du bist!
  • Verwende keine abfälligen oder diskriminierenden Ausdrücke oder Bemerkungen.
  • Gebe keine persönlichen Informationen wie deine Telefonnummer, Social-Media-Konten, E-Mail-Adresse oder deine Wohnadresse preis.
  • Verwende keine veralteten oder unvorteilhaften Fotos, die nicht mehr aktuell sind oder nicht mehr dein Aussehen repräsentieren.

Indem du diese Tipps und Ratschläge befolgst, kannst du sicherstellen, dass dein Online-Dating-Profil auf moms-dads-kids bestmöglich gestaltet ist und potenzielle Partner auf dich aufmerksam macht. Letztendlich geht es darum, ehrlich und authentisch zu sein und dein Profil so zu gestalten, dass es dein wahres Ich widerspiegelt und andere dazu ermutigt, dich kennenzulernen.

Fazit

moms-dads-kids bietet Alleinerziehenden eine tolle Möglichkeit, potenzielle Partner kennenzulernen, die ihre Lebenssituation verstehen. Wenn du dein Online-Dating-Profil auf dieser Seite sorgfältig ausfüllst und authentisch bleibst, erhöhst du deine Chancen, den passenden Partner zu finden. Sei geduldig und offen für neue Kontakte, und wer weiß - vielleicht triffst du schon bald jemanden, mit dem du dein Leben teilen möchtest.

Logo moms-dads-kids

Einfach anmelden
und kostenlos umsehen

Ich bin

Mehr Artikel aus dieser Kategorie

Liebe unter dem Sternenhimmel: Romantische Ideen für Paare

Die Nacht ist die perfekte Zeit für Romantik und Zweisamkeit. Wenn der Sternenhimmel über euch funkelt und die Welt zur Ruhe kommt, könnt ihr euch ganz auf den Menschen konzentrieren, den ihr liebt. Egal ob ihr gerade frisch verliebt seid oder schon...

weiterlesen

Liebe in der Stadt: Romantik im urbanen Dschungel

Die pulsierende Energie einer Großstadt kann überwältigend sein, aber inmitten des Trubels lauern auch unzählige Möglichkeiten für Romantik und Abenteuer. Egal ob du gerade frisch verliebt bist oder schon Jahre an der Seite deines Partners verbracht...

weiterlesen

Gemeinsame Interessen entdecken: Wie Hobbys Beziehungen stärken können

Gemeinsame Hobbys und Interessen können eine Beziehung auf viele Arten bereichern und stärken. Sie bieten Paaren nicht nur eine Möglichkeit, Zeit miteinander zu verbringen, sondern auch eine Plattform für gemeinsames Wachstum, Spaß und die Vertiefung...

weiterlesen

Die Psychologie der Liebe: Verstehen, was uns wirklich verbindet

Liebe ist eines der komplexesten und faszinierendsten Phänomene des menschlichen Erlebens. Sie ist ein universelles Gefühl, das tiefgreifende Auswirkungen auf unsere Emotionen, Gedanken und Handlungen hat. Doch was passiert eigentlich in unserem Gehirn,...

weiterlesen

Liebe im mittleren Lebensalter: Chancen und Herausforderungen

Die Suche nach Liebe und Romantik im mittleren Lebensalter bringt einzigartige Chancen und Herausforderungen mit sich. Während einige Menschen in dieser Lebensphase bereits langjährige Beziehungen pflegen, finden sich andere nach einer Trennung, Scheidung...

weiterlesen