Beitrag

  Zu mir oder zu Dir ? Liebe ist der Umzugsgrund Nummer 1 !
02. November  2017

Neuanfang in einer anderen Stadt: Über die Hälfte der Deutschen (59%) sind in ihrem Leben schon mindestens einmal wegen ihres Partners umgezogen. Laut einer repräsentativen Online-Umfrage eines Immobilienportals ist ihnen lediglich die eigene Familie ähnlich wichtig.

56 Prozent haben ihren Lebensmittelpunkt schon einmal verlagert, um näher bei der Verwandtschaft zu sein. Damit sind der Partner und die Angehörigen wichtiger als die eigene Karriere oder Ausbildung, zumindest, wenn es um den Wohnort geht. Denn der eigene Job landet erst auf dem dritten Platz (49%). Noch weiter hinten liegt die Berufsausbildung (42 %).

Frauen ziehen eher wegen ihres Partners um

Der Partner als Top-Umzugsgrund – da sind sich Männer und Frauen zunächst generell einig. Trotzdem gibt es Unterschiede: Deutlich mehr Frauen haben der Liebe wegen schon mindestens einmal den Wohnort gewechselt (61%), direkt gefolgt von der Familie (58%). Der Job landet mit deutlichem Abstand auf dem dritten Platz (45 %).

Männer dagegen nennen die Partnerin mit 56 % fast genauso häufig wie Familie und Arbeitsplatz (jeweils 53%).

Nur bei den Unter-30-jährigen liegt die eigene Ausbildung mit 61 % vor der Liebe als Umzugsgrund.

 

Quelle: umzugsauktion.de

 

Einfach anmelden
und kostenlos umsehen

Ich bin